EU-Projekte

MESSE: DUPHAT 2021 – DUBAI 05.-07.04.2021

Der Pommersche Wissenschafts- und Technologiepark Gdynia lud im Rahmen des Projekts Pommerscher Exportbroker Unternehmer aus den Bereichen Nahrungsergänzungsmittel, gesunde Ernährung, Hersteller und Lieferanten von medizinischen, pharmazeutischen Inhaltsstoffen, Verarbeitungs- und Verpackungslösungen, Laborausrüstung und Qualitätskontrolle für Logistik und Lieferkette ein.

Nach 24 Ausgaben ist die DUPHAT zur gefragtesten Veranstaltung für wichtige Entscheidungsträger der Pharmaindustrie im Nahen Osten und Afrika geworden, da sie die neuesten Trends von der Apothekenautomatisierung, Robotik und erweiterten Apothekendienstleistungen bis hin zu fertigen Formulierungen präsentiert.

DUPHAT zieht jedes Jahr auch 100 der weltweit größten Pharmaunternehmen und regionalen Hersteller an, um ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen auf diesem Gebiet vorzustellen.

Förderbedingungen:

  • Eintritt zur Messe
  • Flug
  • Unterkunft
  • Informationen zum Unternehmen in der Messemappe
  • Kosten für faire Honorare und Firmenpräsentation auf dem Gemeinschaftsstand der Region Pommern

Die geschätzten Kosten für die Teilnahme von 2 Vertretern eines Unternehmers an der Messe betragen 30.000 PLN netto, im Falle von 1 Unternehmervertreter – 24.250 PLN netto, davon Kofinanzierung:

  • 85% der Kosten bei Verwendung von De-minimis-Beihilfen
  • 50% der Kosten bei Inanspruchnahme öffentlicher Beihilfen für Messen

Eigener Beitrag:

Der geschätzte Eigenbeitrag des Unternehmers mit einer maximalen Kofinanzierung von 851 TP1T der Kosten beträgt 4.500 PLN netto. Die Delegation von Jakusz SpaceTech besteht aus zwei Personen.

Diese Website verwendet Cookies, um Dienste auf höchstem Niveau bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu.